Ausbildung

Das ThyssenKrupp Metallcenter ermöglicht Ihnen bereits während Ihrer Ausbildung die aktive Teilnahme an Projekten mit direktem Praxisbezug. Schulungen und ein begleitendes Mentoren-Programm runden das Ausbildungsangebot ab.

Alle Ausbildungen beginnen einmal jährlich im August.

Groß- und Außenhandels-Kaufmann/-frau

Die Ausbildung dauert 3 Jahre, bei entsprechender Vorbildung ist eine Verkürzung auf 2 Jahre möglich. Dieser Ausbildungsweg ist die Basis für den Einsatz in allen kaufmännischen Bereichen unseres Unternehmens: Einkauf, Verkauf, Versand, Rechnungswesen, Verwaltung und Datenverarbeitung.

Eingangsvoraussetzungen: Realschulabschluss, Höhere Handelsschule oder Abitur.

Bei entsprechender Eignung besteht für Sie nach Abschluss Ihrer Ausbildung die Möglichkeit, über ein weiterführendes Studium den akademischen Abschluss „Bachelor of Arts" an der Hochschule für Ökonomie und Management (FOM) zu erlangen. Der Grad „Bachelor of Arts" kann nach Abschluss Ihrer Ausbildung auch berufsbegleitend in Kooperation mit der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) erreicht werden.

Der optimale Bewerbungszeitraum ist ca. 8 Monate vor dem Beginn des Ausbildungsjahres.

Maschinen- und Anlagenführer

Die Ausbildung dauert 2 Jahre. Im Rahmen Ihrer Ausbildung erlernen Sie das Umrüsten von Maschinen und Anlagen, sowie deren Einrichtung und Bedienung. Weitere Einsatzbereiche sind die Vorbereitung von Arbeitsabläufen, die Kontrolle von Maschinenfunktionen an Prüfständen und die erneute Inbetriebnahme von Produktionsanlagen.

Eingangsvoraussetzungen: qualifizierter Hauptschulabschluss.

Der optimale Bewerbungszeitraum ist ca. 6 Monate vor dem Beginn des Ausbildungsjahres.

Fachkraft für Lagerlogistik

Während der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik lernen Sie das komplette Themenspektrum von Planung über Organisation bis hin zur Prozessgestaltung der Lagerlogistik kennen. Auch Aspekte wie Umweltschutz und Gesundheit/Arbeitssicherheit spielen eine wichtige Rolle.

Sie sind nach Abschluss der Ausbildung für verschiedene Einsatzbereiche im Unternehmen qualifiziert. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in Planung und Organisation der Lagerlogistik.

Eingangsvoraussetzungen: Realschulabschluss, Höhere Handelsschule oder Abitur.

Der optimale Bewerbungszeitraum ist ca. 6 Monate vor dem Beginn des Ausbildungsjahres.

Kontakt

ThyssenKrupp Metallcenter
Am Oberwald 1
76744 Wörth